Zum Inhalt

Zur Navigation

Cafe Restaurant Mischkulnig in Velden / Selpritsch am Wörthersee



Wir freuen uns, Sie im Cafe-Restaurant Mischkulnig in Velden am Wörther See herzlich begrüßen zu können.

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag: von 7:30 bis 24:00 Uhr

Ihr Cafe in Velden am Wörther See

Seit dem Jahr 2008 bedient Sie unser freundliches Team mit Schmankerln, unserem Villacher Hausbier und edlen Weinen von Hillinger und Markowitsch.

Unser Küchenchef empfiehlt:

  • klassisches Frühstück (hausgemachte Marmelade, Honig, Nutella, Gebäck, Kaffee, Ham and Eggs)
  • täglich mehrere Menüs zur Auswahl
  • à la carte-Gerichte
  • saisonale Angebote: Gansl, Wildbraten, Kürbisfest, Spargel- und Steakwochen

Kunsteisstockbahn

Täglich geöffnet ab 08.00 Uhr - 22.00 Uhr
Reservierungen bitte unter der Tel.Nr.: 0650 523 47 40

Weitere Besonderheiten:

  • großzügiger Parkplatz
  • Tankstelle und Bankomat nebenan
  • Einkaufsmöglichkeiten in wenigen Minuten
  • ab Anfang Dezember kann die Kunsteisbahn genutzt werden
    Reservierungen erbeten
  • Reservierung für Feiern mit bis zu 50 Personen

Gästekapazität:

Das Cafe-Restaurant Mischkulnig bietet Platz für ca. 50 Gäste, auf unserer Terrasse befinden sich weitere 40 Sitzgelegenheiten.

Werte Gäste!

Um Ihnen die Zeit des Wartens auf Ihre bestellten Köstlichkeiten zu verkürzen,ein paar Gedanken zum Wörthersee und die ihn umgehende Natur

Zu Beginn möchte ich ihnen eine Sage vom WÖRTHERSEEMANDL,das eines Tages in jener Stadt erschien,die jetzt am Grunde des Wörthersees liegt,näher bringen. Das Wörtherseemandl rief die Menschen zur Mäßigung:,,So ihr nicht ablässt von Frass
und Völlerei und anderen Sünden,trifft euch Gottes Zorn“.Sie hießen ihm einen Narren; er aber tat sein Fass auf und die Stadt ersoff. So ist worden der See von Wörth.

Die Region Wörthersee liegt im Zentrum des südlichen Bundesland Österreichs. Abgeschirmt von nördlichen Alpen sorgt die Süd-West-Wetterlage für ein angenehmes, fast mediterranes Klima.Je nach Jahreszeit sieht man schneebedeckte Berggipfel oder
Luftmatratzen am See.

...Im Sommer ist der Wörthersee lebhaft und stürmisch!

Ab in den Süden war der Sommerhit 2003 und ist das Motto für jene,die den Urlaub abseits von Jubel und Trubel verbringen möchten.
Am Westufer des Wörthersees finden Sie Ruhe und Gelassenheit. Ein Besuch in Selpritsch,idyllisch mit Brauchtum und die menschliche Wärme der Leute die hier leben kann nur empfohlen werden.

Entlang der Süduferstrasse,vorbei an Parkanlagen und Wörthersee-Villen wird für Augen-und Gaumenfreuden gesorgt und bietet Gelegenheit die landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Besonderheiten ( Kärntner Schmankerln ) quasi im
Vorübergehen zu entdecken.

Früh morgens eine Runde Wasserski am spiegelglatten See oder eine Runde Golf
lassen die Seele jubilieren.

Auch für Enthusiasten gibt es einiges-der Pyramidenkogel,den man mit Bus,Lift, zu Fuß oder mit dem Montainbike erreichen kann und einen wunderbaren Ausblick über den Wörthersee,das Seental Keutschach,die Karawanken und das Rosental bietet und ihr
Herz aufgehen lässt.

Alles dies bietet das wunderbare Medium des Sees für unsere Seele. LET’S FLOW, ist die Parole für den Wörthersee:loslassen und dem Krampf des Alltags entfliehen.

….Das Leben,das dieses Land in seiner Ürsprunglichkeit atmet,ist weich,gewellt,wie die Wasserspiegel seiner geheimnisvollen Seen.

KURT KAMPUSCH

Cafe-Restaurant Mischkulnig in 9220 Velden am Wörther See